Zum Hauptinhalt springen

EinzelhandelsumsatzkennziffernUmsätze am POS betrachten.

Umsatzkennziffern beinhalten alle im örtlichen Einzelhandel getätigten Umsätze. Einkäufe sind im Gegensatz zu den Kaufkraftdaten am Einkaufsort der Konsumenten erfasst.

Definiert sind sie als der im stationären Einzelhandel erzielte Umsatz zu Endverbraucherpreisen inkl. Bäckereien, Konditoreien, Metzgereien und Umsätze von Factory Outlet Centern, jedoch exkl. Versandhandel, KFZ-Einzelhandel sowie Tankstellen.

Umsatzkennziffern sind auf PLZ8-Ebene in folgenden Varianten verfügbar:

  • Umsatzkennziffer-Index bezogen auf die BRD
  • Durchschnittlicher Umsatz pro Einwohner in Euro
  • Gesamtumsatzsumme in Euro
  • Umsatz-Anteil in Promille bezogen auf die BRD

Fordern Sie jetzt Ihre Informationen an!

Bitte schicken Sie mir weitergehende Informationen zum Thema Lage- und Standortdaten zu.